[ad_1]

Hallo Heute bin ich weiterhin mit meiner Serie alles, was Sie brauchen, um über Geige von AZ wissen. Heute sind wir auf Z für Frank Peter Zimmermann. Frank Zimmerman ist ein deutscher Violinist, hatte er seinen ersten Violinunterricht im Alter von fünf Jahren und gab sein erstes Konzert mit einem Orchester im Alter von 10. Seitdem hat er sein Leben lang mit der Durchführung einer Reihe von großen Orchesters in der ganzen Welt und die Zusammenarbeit mit einigen der größten Dirigenten der Welt.

Während seiner langen Karriere hat er mit den folgenden Orchestern, dem Boston Symphony Orchestra, dem National Symphony Orchestra Washington, dem Chicago Symphony Orchestra, den Berliner Symphonikern und der Philharmonic Orchestra.

Er wurde mit den folgenden Dirigenten Paavo Berglund, Leonard Slatkin, Bernard Haitink, Wolfgang Sawallisch und Mariss Jansons durchgeführt.

Er gibt auch zahlreiche Konzerte weltweit. Seine Interpretationen des klassischen und romantischen Repertoires des 20. Jahrhunderts wurden mit großem Erfolg auf der ganzen Welt von Publikum und Presse begeistert aufgenommen worden. Seit 1998 seinen festen Partner ist die jungen italienischen Pianisten Enrico Pace anderen regelmäßigen Partnern zählen Heinrich Schiff und Christian Zacharias.

Neben der Durchführung in Orchesters und mit Recitals weltweit hat er auch zahlreiche Alben für EMI Classics aufgenommen. Er hat die Konzerte von Berg, Beethoven, Brahms, Dvorak, Glazunov, Mendelssohn, Mozart, Prokofjew, Ravel, Strawinsky, Tschaikowsky und Weill aufgezeichnet. Viele dieser Aufnahmen sind in großen Mengen verkauft und erhielt Kritikerlob und Preise weltweit.

Zimmerman spielt eine antike Stradivari aus dem Jahre 1706, die einst Fritz Kreisler. Er wird von der Westdeutschen Landesbank gefördert.

[ad_2]