Heutzutage existieren wirklich zahlreiche Internetseiten die einzig und allein zum Bewerten von Dienstleister gedacht sind. In diesem Fall dürfen die Benutzer eine Branche und einen Anbieter eintippen und sich alle Rezension von vorherigen Nutzern angucken. In vergangener Zeit hat man, wenn jemand beispielsweise einen neuen Mediziner gesucht hat, zuerst alle persönlichen Freunde und Bekannten entsprechend Empfehlungen gefragt. Heute guckt man geschwind ins World Wide Web und schaut sich sämtliche Bewertungen zu unterschiedlichsten Zahnarztpraxen an und entschließt hiernach mithilfe dieser Bewertungen was für ein Arzt es werden soll. Wegen exakt diesem Anlass wird es bedeutsam möglichst viele gute Bewertungen in tunlichst zahlreichen hierfür ausgelegten Internetseiten zu bekommen.

Bedeutsam im Reputationsmarketing für den Erreichen von vielen Bewertungen ist eine möglichst starke Visibilität in dem Web. Selbstverständlich muss der zu bewertende Anbieter erst einmal in allen Websites registriert sein, bedeutend ist in diesem Fall, dass das Portal zu Rezensieren zur gleichen Zeit als so was wie ein Branchenbuch funktioniert, dies heißt dass hier unbedingt Sachen wie die Anschrift und eine Telefonnummer gelistet werden sollten. Auf diese Weise könnte ein Interessent gegebenenfalls sofort den Termin machen beziehungsweise zur Postanschrift gehen. Des Weiteren müssen Fotos gepostet werden um die Internetpräsenz eines Dienstleisters reizvoller zu machen.

Reputationsmarketing und gute Rezerezensionen zu kriegen wird immer bedeutender, da dieses potentielle Interessenten mittelbar dazu auffordert einen Dienstleister ebenfalls zu testen. Wenn Benutzer von Rezensionsportalen einen Anbieter mit besonders zahlreichen positiven Bewertungen erblicken, wird es so, als falls irgendjemand seitens seiner besten Freundin eine uneingeschrenkte Empfehlung bekommt, in diesem Fall muss das nunmal auch getestet werden.

Das Reputationsmarketing beschäftigt sich mit der Frage, wie jemand es hinbekommt möglichst viele gute Bewertungen zu bekommen. Abgesehen von der Ausstrahlung des Eintrags spielen ebenso einige sonstige Faktoren eine Funktion. Man sollte den Nutzern Gründe geben den Anbieter zu bewerten. Dies bewältigt jeder in dem jemand den Nutzern hierfür Gutschein Codes und ähnliches offeriert weil so profitieren beiderlei Seiten von der Rezension. Eine vergleichbare Taktik benutzen Seiten, die ihren Nutzern Artikel zusenden, die hiernach Zuhause ausprobiert und hinterher ausgiebig bewertet werden sollen. Damit, dass jemand den Anwendern Artikel zukommen lässt, tun sie den Nutzern einen Gefallen, da diese die Produkte an die Haustür geschickt bekommen und zur selben Zeit kriegt man Bewertungen für alle eigenen Artikel.

Durch Amazon wurde das Bewertungssystem dann wirklich gewichtig gemacht, weil in diesem Fall wurde durch die nutzerfreundliche Erscheinung ein einfaches Sternsystem kreiert das jeden Kunden dazu auffordert die Ware zu rezensieren sowie noch ein paar Worte hierzu zu verfassen zu Protokoll zu bringen. Für den Anwender von Internetseiten wie Ebay wird das System Gold wert, denn er muss keineswegs irgendwelchen Werbungen trauen sondern könnte sämtliche Erfahrungen von realen Personen durchlesen und sich auf diese Weise eine eigene Meinung machen.

Das Reputationsmarketing ist ein relativ neuer Sektor im Bereich Online Marketing. Zusätzlich zum Zutage treten eines Unternehmens selbst, ist bekanntlich auch ziemlich bedeutsam was weitere über sie denken. Mittlerweile ist es in erster Linie für Dienstleister immer bedeutender, dass ihre Firmenkunden im WWW positive Bewertungen aufschreiben und damit das Reputationsmarketing. Denn inzwischen schaut jedweder vorm Aufsuchen einer Speisewirtschaft erst einmal die Rezensionen im Netz hierzu an und entschließt später, inwiefern sich der Weg rentiert beziehungsweise nicht eher ein anderes Gasthaus ausgesucht werden muss. Dem Reputationsmarketing gehts an diesem Punkt um das Ziel den Nutzern Anreize zu bereiten das Gasthaus zu rezensieren und im besten Fall sollte die Rezension selbstverständlich auch sehr gut sein.