[ad_1]

Dieser Brauch entstand in der Zeit vor etwa 500 bis 600 Jahre in einer Zeit, in der Ritter Mächte zurückgegangen und Sportschützen Sicherheit jedes Dorf hauptsächlich geleitet und waren maßgeblich an der Verhinderung von feindlichen Angriffen. Bogenschießen-Wettbewerbe Vorrang vor Wettstreit zwischen den Rittern.

Mit der Zeit, dieser Brauch entwickelt und jedes Dorf begann seine Durchführung in ihren eigenen, individuellen Stil, während sie gesammelt beliebt und festlichen Elemente wie Volkstänze, Kostümwettbewerbe, Essen Parteien und so weiter.

Heute hat sich weiterentwickelt, um ein Festival, das fast zieht die gleiche Begeisterung und Engagement, wie Weihnachten oder Silvester zu werden. Auf dem Festival werden die Schützen ein Ziel gegeben, um zu schießen, zu dem in der Regel eine hölzerne Darstellung eines Adlers. Viele Auszeichnungen, Medaillen und Pokale wurden begabt, während auf als Meister gewählt und als der König aller Schützen bis zum nächsten Jahr entschieden.

Während jedes Dorf hält dieses Festival in seinem individuellen Weg und zu einem Zeitpunkt geeignet zu ihnen, das größte Festival in Deutschland Hannover stattfindet, im ersten Sonntag im Juli und Konkurrenten und Zuschauer in Scharen aus der ganzen Welt, fast die meisten von Hannover Deutschland Hotels füllen sich. Es ist eine kommerziell unterstützte Veranstaltung und hat eine Charge von rund 5000 Schützen, die an der Regel. Die weltweit größte Parade kann auch hier als der Schützenumzug mit über 12.000 Teilnehmerinnen Beitritt aus der ganzen Welt mit mehr als 100 Bands bezeugt werden und erstreckt sich über eine Strecke von etwa 12 km lang. Der Clou und vielleicht die aufregendste Artikel ist das Riesenrad, der die weltweit höchste transportable eine mit 60 Metern Höhe ist. [1.999.003] [1.999.010]
[ad_2]

By |2015-01-17T04:40:25+02:00Januar 17th, 2015|Firmenfeier Hamburg|Kommentare deaktiviert für Schützenfestes – Das Festival, das der König aller Sportschützen in Deutschland Identifiziert

About the Author: