[ad_1]

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Gießen auf Guernsey gefunden. Lesen Sie weiter, wenn Sie einen neuen Stricktechnik, um dem wachsenden Vorrat an Stricken Informationen klingt wie eine gute Idee.

1. Machen Sie eine Belegknoten und legen Sie sie auf der rechten Nadel.

2. Halten Sie die Nadel mit der Laufknoten in der rechten Hand. Nehmen Sie den Faden von der Ball von hinten nach vorne um dem linken Daumen und halten Sie sie mit den Fingern.

3. Nehmen Sie Ihre Nadel von unten nach oben durch die Schlaufe des Garns um dem linken Daumen.

4. Schieben Sie die Schlaufe auf die Nadel und ziehen.

5. Mit einem zweiten Nadel, nehmen Sie den Schiebeknoten.

6. Übergeben Sie die Belegknoten über die Guss auf Stich und nehmen Sie es Ihre Nadeln.

7. Wickeln Sie den Faden um dem linken Daumen wie zuvor.

8. Fügen Sie zwei weitere Stimmen auf Stiche folgenden Schritte 3 – 4. [1.999.003] [1.999.002] 9. Mit einem zweiten Nadel, nehmen Sie den ersten der beiden Guss auf Stiche Sie gerade gearbeitet.

10. Übergeben Sie den Stich in den letzten Stimmen auf Stich und Sie Ihre Nadel.

11. Ziehen Sie den Faden von der Kugel, um die Stich anziehen.

12. Fügen Sie weitere zwei Guss auf Stiche und rutschen die erste Masche über den zweiten Stich nach wie vor, bis die gewünschte Anzahl von Stichen gearbeitet.

Durch Gießen auf dieser Stricktechnik, erhalten Sie einen dekorativen Rand, die traditionell verwendet wird, erhalten für Guernsey Pullover. Aber lassen Sie sich nicht, dass Sie aufhören. Geben Sie diese Technik ausprobieren und geben Sie das Stricken eine neue Wendung.

[ad_2]