Eventservice
Zwölf Veranstaltungen Wissenschaft hat bestätigt, beweise die biblischen Schöpfungs Konto

Was meinen wir mit wissenschaftlichen Beweis der Bibel? Für diesen Artikel werden wir nur die Schaffung suchen. Die Erstellung ist in 31 Verse im ersten Kapitel der Genesis bedeckt. Es ist klar, wir haben es nicht mit detaillierten Schritt für Schritt Anleitung, wie man ein Universum zu schaffen, sondern die breiten Überblick, wie das Universum entstanden ist.

Moses vor 3500 Jahren schrieb Genesis. Entweder er sah in einer Vision oder wurde von Tradition lehrte die Entstehung des Universums und schrieb, was er gelernt hat. Seitdem haben Wissenschaftler seine Beschreibung und ihre Ergebnisse festgestellt, dass in völliger Übereinstimmung sein. Mose schrieb vor 3500 Jahren über die Ereignisse, die Wissenschaftler nicht vollständig bis vor kurzem zu verstehen. [1.999.003] [1.999.002] Ein Beispiel ist die erste Veranstaltung, die Trennung von Licht und Finsternis. Dies ist eine ausgezeichnete Beschreibung eines Ereignisses Astronomen beziehen, wie die Photonenentkopplungs Ereignis. Vor diesem Falle sagen, modernen Astronomen war das Universum undurchsichtig.

Licht nicht streamen, Heliumatomen bilden können. Es gab kein Material für den Bau Welten, es gab kein Licht und Dunkelheit. Nach diesem Ereignis gebildet Licht und gestreamt schaffen helle und dunkle Stellen im Universum.

Helium-Atomen bilden und so konnte Welten waren gebildet werden konnte. Das Photon Entkopplung Veranstaltung von Astronomen beschrieben einstimmt Moses Beschreibung der Trennung von Licht und Finsternis

Von dort geschieht folgendes.:

-Der Erschaffung der Erde selbst

-Der Trennung der trockenen Land aus dem Meer

-Die Schaffung von Pflanzen in einer bestimmten Reihenfolge – Gräser, Sträucher und Bäume

-Der Platzierung der Himmelskörper in Beziehung zur Erde

-Die Schaffung von Tierleben in einer bestimmten Reihenfolge – Fische, Vögel, Landtiere

-Der Schöpfung des Menschen

Als Wissenschaftler untersuchen die Entstehung des Universums und des Lebens auf der Erde, sie

haben festgestellt, dass es in genau dieser Reihenfolge passiert.

David Attenborough Buch „Leben auf der Erde“ gibt eine gute Beschreibung der Reihenfolge der Entstehung des Lebens auf der Erde. Seine Auflistung der Reihenfolge ihres Auftretens von verschiedenen Arten von Leben und der Reihenfolge der Genesis zustimmen. Während Moses nicht jedes Element zu erwähnen, die er nicht zu nennen sind in der richtigen Reihenfolge.

Die Platzierung der Himmelskörper ist auch in Übereinstimmung. Der Mond ist von besonderem Interesse. Genesis 01.17 sagt: „Gott setzte sie [den Mond und die Sonne] in der Feste des Himmels, daß sie schienen auf die Erde zu.“ [1.999.003] [1.999.002] Interessant ist die Größe des Mondes im Verhältnis zur Erde . Es ist im Vergleich zu der Erde als jeder andere Mond viel größer dem Planeten kreist verglichen. Aufgrund seiner Größe und Zusammensetzung, ist der Mond manchmal als terrestrischen „Planeten“, zusammen mit Merkur, Venus, Erde und Mars eingestuft.

Wissenschaftler noch nicht genau festgelegt, wie der Mond kam, um in eine Umlaufbahn um die sein Erde oder sogar, wie es entstanden ist. Interessant für uns ist, dass der Mond so groß, dass sie leicht zu zerstören die Erde. Eine kürzere Entfernung und der Mond die Erde nicht kreisen. Wenn es näher, wäre es, die Erde zu schaffen massive Zerstörung auswirken. Unser Mond ist im Universum einzigartig und genau platziert, um zu erreichen, es ist Zweck.

Die Wissenschaft selbst beweist die Bibel richtig in seiner Beschreibung der Schöpfung zu sein.

About

Categories: Firmenfeier Hamburg